Stellenbörse

Verwaltungsfachkraft

Das Diakonische Werk für Frankfurt am Main des Evangelischen Regionalverbandes Frankfurt sucht für die Einrichtung Hannah – Wohnen für Frauen ab sofort eine

Verwaltungsfachkraft

für eine 75 % Stelle als Krankheitsvertretung.
Die Vergütung erfolgt nach dem kirchlichen Arbeitsrecht (KDO).

Hannah ist ein Übergangswohnheim mit einer Notübernachtung für wohnungslose Frauen nach §§ 67 ff SGB XII ab 18 Jahren in Frankfurt am Main. Frauen in Not- und Krisensituationen finden hier eine Unterkunft und werden sozialarbeiterisch beraten und betreut.

Aufgabenstellung:

  • Kassenabrechnungen und Haushaltsüberwachungen
  • Erstellung von Auszahlungs- und Annahmeanordnungen
  • Führung einer Handkasse
  • Auszahlung von finanziellen Leistungen und Beihilfen an Klientinnen
  • Pflegekostenabrechnung
  • Allgemeine Verwaltungsarbeiten
  • Teilnahme an Dienstbesprechungen

Wir bieten:

  • Vergütung nach KDO
  • die üblichen Sozialleistungen

Wir erwarten:

  • Eine abgeschlossene qualifizierte kaufmännische Ausbildung
  • Kenntnisse im kameralistischen Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesen und in der DOPPIK
  • Fähigkeiten im Umgang mit der gängigen Office-Software
  • Teamfähigkeit
  • Toleranz und Einfühlungsvermögen im Umgang mit dem Klientel
  • Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche

Nähere Auskunft erteilt Frau Mönnighoff-Umstätter unter 069 2475 149 6511 oder unter der Email-Adresse: katrin.moennighoff@diakonischeswerk-frankfurt.de.

Ihre Bewerbungen richten Sie bitte an:

Diakonisches Werk für Frankfurt am Main
Kurt-Schumacher-Str. 31
60311 Frankfurt