Stellenbörse

Eine/n Verwaltungsangestellte/n (m/w/d) im Referat Finanzen

Die Abteilung II – Finanzen, Organisation und Wirtschaftsangelegenheiten der Verwaltung des Evangelischen Regionalverbandes Frankfurt am Main (ERV) sucht ab sofort

eine/n Verwaltungsangestellte/n (m/w/d) im Referat Finanzen

in der Sachbearbeitung „Haushaltsplanung Verband“ (100%).

Die Stellenbesetzung erfolgt zunächst befristet als Schwangerschafts- und Mutterschutzvertretung. Der Evangelische Regionalverband ist ein Zusammenschluss der evangelischen Kirchengemeinden und des Stadtdekanats Frankfurt am Main und Träger vielfältiger sozialer Einrichtungen in Frankfurt am Main.

Ihre Aufgaben umfassen im Wesentlichen:

  • Mitarbeit bei der Erstellung des Haushaltsplanes des ERV
  • Selbständige Zusammenführung des Haushalts des ERV
  • Stammdatenverwaltung für alle haushaltsplanrelevanten Bestandteile und die Bewirtschafter-verwaltung in KFM
  • Selbständige Bearbeitung und Zahlbarmachung von beschlossenen Zuweisungen und Zuschüssen an Kirchengemeinden (Pauschalzuweisung)
  • Organisation und Führung des referatseigenen Archivs und des Aktenplanes einschließlich der Belegablage
  • Vertretung bei Abwesenheit des Sekretariats der Abteilungsleitung, einschließlich Administration des ZEUS-Zeiterfassungssystems

Ihre Qualifikationen:

  • eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung
  • Kenntnisse im kameralistischen Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesen und in der doppelten Buchführung sind wünschenswert
  • gute Anwenderkenntnisse in der gängigen Office-Software (Outlook, MS-Word, Power Point) und insbesondere MS-Excel (komplexe Formeln, Verknüpfen von Tabellenblättern und Dateien, Verweise)
  • gute Anwenderkenntnisse in Adobe Acrobat Professional oder die Bereitschaft, diese zu erwerben
  • Fähigkeit, auch unter Zeitdruck termingerecht zu arbeiten und bei komplexen Zusammenhängen die Übersicht zu behalten
  • freundliches und verbindliches Auftreten
  • das Interesse am Umgang mit Zahlen sowie ein gutes Zahlenverständnis setzen wir – ebenso wie ein gutes sprachliches Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift - als selbstverständlich voraus

Wir bieten Ihnen:

  • ein interessantes und abwechslungsreiches Tätigkeitsgebiet
  • eine Vergütung nach Entgeltgruppe E7 + 50% der Kirchlichen Dienstvertragsordnung (KDO)
  • die Möglichkeit der Teilnahme an internen und externen Fortbildungen
  • eine arbeitgeberfinanzierte zusätzliche Altersvorsorge über die EZVK sowie weitere familienfördernde Zusatzleistungen über das Familienbudget

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Diskriminierungsfreie Bewerbungsverfahren nach dem AGG sind in der EKHN Standard.

Wenn Sie der Evangelischen Kirche angehören oder Mitglied einer Kirche sind, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) angehört, richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung bitte bis spätestens 23.11.2018 an:

Evangelischer Regionalverband Frankfurt am Main
Abt. II – Finanzen, Organisation und Wirtschaftsangelegenheiten
Abteilungsleiter Herrn Kirchenverwaltungsdirektor Jürgen Wolf
Kurt-Schumacher-Str. 23
60311 Frankfurt am Main

Telefon: 069/2165-1336 – Mail: juergen.wolf@ervffm.de