Stellenbörse

Eine/n Mitarbeiter/-in für das Sachgebiet Kasse

Dem Evangelischen Regionalverband gehören die evangelischen Kirchengemeinden und das Stadtdekanat in der Stadt Frankfurt am Main an. Der Verband nimmt für diese sowie für die eigenen Einrichtungen vielfältige Dienstleistungen wahr.

In der Abteilung II – Finanzen, Organisation und Wirtschaftsangelegenheiten suchen wir im Referat Kassen- und Rechnungswesen ab dem 1.9.2018

eine/n Mitarbeiter/-in
für das Sachgebiet Kasse

Der Stellenumfang beträgt 100 %.  Die Stellenbesetzung erfolgt befristet im Rahmen einer Krankheitsvertretung.

Die Aufgabe umfasst im Wesentlichen:
  • Erfassen von Buchungsbelegen
  • Prüfung und Abstimmung der erfassten Daten zur Vorbereitung auf die tägliche Kassenabstimmung
  • Unterstützung der Girosachbearbeitung und Belegpflege

 Anforderungsprofil:

  • abgeschlossene Verwaltungsausbildung oder vergleichbare Ausbildung bzw. entsprechende Berufserfahrung
  • sicherer und schneller Umgang mit den üblichen Büromedien
  • Erfahrungen mit KFM (Kirchliches Finanzmanagement) sind wünschenswert
  • Kenntnisse im kameralistischen Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesen sowie in der DOPPIK sind vorteilhaft
  • belastungsfähig, teamfähig, freundlich und verbindlich, auch in stressigen Situationen

 Geboten werden:

  • Die Einbindung in ein engagiertes und freundliches Team
  • Flexible Arbeitszeit (gleitende Arbeitszeit)
  • Vergütung nach E 5 KDO mit Zusatzversorgung und anderen Sozialleistungen

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wenn Sie Mitglied der evangelischen Kirche sind oder einer anderen christlichen Kirche, die dem Arbeitskreis Christlicher Kirchen (ACK) angehört, erbitten wir Ihre schriftliche Bewerbung bis spätestens 21.08.2018 an:

Evangelischer Regionalverband Frankfurt am Main
Referat Kassen- und Rechnungswesen
Frau Martina Büchling

Stichwort: Erfassung

Kurt-Schumacher-Str.23
60311 Frankfurt am Main

Telefon: 069/2165-1251
Mail: martina.buechling@ervffm.de